* Startseite     * Gästebuch



Photobucket

* Themen
     .. lost ..
     Dreaming
     Sentimental
     Love is in the air

* mehr
     Videos von Youtube

* Letztes Feedback


Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket





Hätte ich doch nur ..

 

Manchmal frage ich mich ob es alles so wirklich sinnvoll war.
Also mal abgesehen davon, dass das meiste im Leben eher nicht sinnvoll ist. Und eigentlich .. hach, eigentlich wieder, ist es eher schwierig zu erleuter, was ich meine, beziehungsweise zu erklären, warum ich so denke wie ich denke und was mich dazu bringt so zu denken.
Man sagt ja im Prinzip, dass man immer erst dann merkt, was man wirklich liebt, wenn man es vermisst.
Ich kenne wenige bei denen es wirklich so zutrifft und es war mir irgendwie klar, dass es sich ausgerechnet auf ihn bezieht.
Nicht, dass ich es bereuen würde ...

Naja, zumindest nicht gewollt ..
Aber irgendwo macht man sich schon abhängig, eine Sache die ich nicht leiden kann und der ich nicht entgegen wirken kann. Oft denke ich, unsere Liebe ist irgendwie blind oder zumindest verhält sie sich so. Aber dann macht es unsere Liebe eben wie die Männer, spielt blind und stellt die Ohren auf Durchzug.
Sie kommt und geht wie die Männerwelt und das allerschlimmste ... sie macht was sie will.
..
Warum ?
Wir schwören auf etwas, dass viele Jahre vergangen ist, warum zum Teufel leben wir eigentlich in der Vergangenheit und nicht in der Gegenwart ?
Es ist doch total verrückt, sich an all die Dinge von früher detailliert und gerne zu erinnern und dabei zu vergessen das man im hier und jetzt lebt. Zum Teufel aber auch mit dieser Liebe, die mich seit Jahren verrückt macht.
Ich würde nie aufhören wollen auf diese Art zu lieben, aber so sehr ich diese Liebe auch will und brauche, so sehr hasse ich sie und wünschte mir, sie wäre nicht da oder ich könnte das Gefühl das da ist ändern.

Ja, richtig gehört .... ändern.
Das berühmte zurück drehen der Zeit, wie man so schön sagt.
Ich habe das Gefühl eine einseitige Verantwortung zu tragen .. aber auch das wird dich nicht wirklich stören, so wie dich eigentlich nie etwas stört. und oftmals denke ich, man hält sich nur an den schönen Erinnerungen fest, was die ganze Sache nur noch viel schlimmer macht. Ich weiß nicht, hast du mal daran gedacht, was in den letzten Wochen schön war oder siehst du nur das schöne der letzten Jahre ?
Das schöne, das ja eigentlich schon wieder viel zu lang her ist, als das man das alte Gefühl, mit dem neuen vergleichen könnte und wie dankbar ich bin, dass mein flexibles "eigentlich" wieder da ist, umso leichter fällt es mir zu beschreiben, was ich eigentlich meine und sagen will, wobei ich mich wahrscheinlich wieder so schrecklich kompliziert ausdrücke, das ich mich am Ende nicht mehr selbst verstehe, was auch, nicht erträglicher oder einfacher macht, sondern nur noch schwieriger und verschlüsselter.

Aber verfickt nochmal .. ich vermiss dich wieder so.
Vielleicht weil mein Gewissen die letzten Tage wieder aktiver war als sonst und vielleicht, weil ich immer einen gewissen Abstand zu dir brauche, um zu merken was du mir bedeutest.
...

Ein schlechter Blogeintrag heute, genauso durcheinander wie ich mich heute fühle, so schlecht und unsagbar neben mir stehend.
Da spielen auch Alles und Gar Nichts keine Rolle und eigentlich sind mir auch beide egal, weil beide sowieso nur kommen und gehen, wenn es ihnen Recht und am liebsten ist. Ich werde ja sowieso nie gefragt. Und wahrscheinlich, mal wieder ein neues Wort, aber nein ich werde wahrscheinlich jetzt nicht erläutern, sind die einen zur Zeit von mir enttäuscht und die anderen widerrum schalten auf stur.
Tolle Wurst, ich suchs mir ja auch aus.
Ich such mir ja auch aus, dass mein Herz zur Zeit schwedische Polka tanzt oder aber auch sonst was und ach .. egal ...
...

Ich vermisse dich ..
Und ich vermisse ihn ..
Und so kann sich jeder denken wen ich vermisse und das ich Grunde genommen beide vermisse, mal ganz zu schweigen davon, dass ich zur Zeit sowieso viel an Stefan und Tiger denken muss und auch das nicht erklären kann, was sicherlich aber auch seinen Grund hat und noch viel schlimmer finde ich, dass ich mal wieder Lust auf einen gemütlichen Abend mit den Jungs im Restaurant habe.
..

Der Mensch ist nie zufrieden mit dem was er hat.
Er will immer mehr und immer was anderes, deswegen hasse ich es so sehr Mensch zu sein, nur wenn es hier schon so schlimm ist, wie wird es dann nächste Woche im Urlaub ?
...
Ich glaube .. ich weiß nicht was ich überhaupt mit diesem Blogeintrag loswerden wollte, wohl nichts sinnvolles ..
Nehmt die Gedankenkotze an, es war nur gutgemeint und musste raus ...

Hätte ich doch nur damals gewusst .. oder geahnt worauf ich mich einlasse, dann hätte ich mit Sicherheit gedacht, dass genau DAS nichts ist, wofür es sich lohnen würde zu kämpfen.
Und nun lebe ich fürs kämpfen .. beruhigend ...

.. 

Habt einen schönen restlichen Sonntag .. und seit schlauer als ich .. es ist definitiv NICHT mein Tag ..

Gute Nacht !

~*~ In Liebe, Aimee ~*~

5.4.09 17:27
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung