* Startseite     * Gästebuch



Photobucket

* Themen
     .. lost ..
     Dreaming
     Sentimental
     Love is in the air

* mehr
     Videos von Youtube

* Letztes Feedback


Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket





Point of no return

 

 

Ich sollte wohl zugeben, dass ich mich überschätzt habe.
Wahrscheinlich eine Wiederholung wie viele andere Dinge auch in meinem Leben. Ich muss verfickt nochmal zugeben, dass ich nicht gedacht hätte, wie schnell ich eine Farce spiele ohne Punkt oder Wertungsrichter.
Und ich muss mir zum Teufel nochmal eingestehen, dass es nichts bringt ein Versteckspiel zu spielen, dass so offensichtliche Folgefehler liefert, dass sich ein dreijähriges Kind darüber amüsieren würde.

Alles und Gar Nichts sollen saufen gehen ..
Im Grunde haben beide genauso wenig Ahnung und verstehen nie wann sie die richtigen Momente abpassen müssen um mein Leben zu durchkreuzen und eigentlich .. ach hören wir auf mit eigentlich.
Eigentlich verwende ich in letzter Zeit viel zuoft und wahrscheinlich muss ich euch demnächst auch noch eigentlich vorstellen und wenn ich ehrlich bin, ja ich weiß, ich benutze auch oft ehrlich, ist es wohl besser, wenn ich euch gar niemanden von meinen Gebräuchen mehr vorstelle.
Im Grunde, und das ist einfach so, schäume ich vor Wut auf mich selbst.
Da bin ich doch tatsächlich zu feige in mein Spiegelbild zu sehen und zu erkennen, wie auffällig meine Farce ist.
Wollt ihr alle mal lachen ?
Lacht Leute, lacht und amüsiert euch !

Ich schiebe wieder alte Muster vor mir her und lobe mir den Schutz, der aus diesen Mustern fließt.
Verstecke mich hinter einer Jahresdauer und gebe Neuem nicht die Chancen auf gleichen, fruchtbaren Boden zu gedeihen.
Wahrscheinlich hab ich den Knall irgendwann nicht gehört, oder bin über meine eigenen Dummheit gestolpert und habe mir dabei den bleibenden Schaden am Kopf zu gezogen, der widerrum dafür zuständig ist, das mein Denkvermögen auf dem Zahnfleisch kriecht, oder zumindest irgendwie so.
Nicht das ich ähnlich wie gestern auf ein unschuldiges Mädchen herum reiten möchte oder will, aber ich wünschte bei jeder winzigen SMS die sie ihm schickt, müssten ihr ihre ungemein hässlichen Urzeitklauen abbrechen und sie müsste ein Gesicht bekommen, als hätte man ihr Säure in die Fresse geschüttet, wobei ich der festen Überzeugung bin, dass selbst Säure ihre Fresse nicht mehr entstellen kann, als diese es eh schon ist.
Und zu aller Erhabenheit, möge doch bitte ein riesengroßer Haufen, dampfender Scheisse mitten auf ihrem ungemein hässlich, frisierten Schädel fallen und ihre Gehirnreststückchen ausdampfen ..
Ja, ich habe sie nicht mehr alle und JA, ich stehe dazu!

Im Grunde genommen, will ich ja eigentlich auch gar nicht viel, außer einem bisschen mehr Nähe, zwischen dir und mir um dieses Gefühl zu befriedigen, dass sich benimmt wie ein Kuckucksküken im Nest eines Spatzen. Schnabel auf und die Vogelmami zimmert alles hinein was sie besitzt. Ich sage nur die armen Spatzen.
Und so verhält sich grade ein sehr emotionaler Teil meines Körpers. Schnabel auf und alles was mit dir zu tun hat, wird gierig aufgesaugt, dabei spielen die anderen Sinne irgendwie Spatzen und gehen komplett leer aus.
Du machst mich auch noch zu einem Kuckuckskind .. ich würde mich langsam an deiner Stelle anfangen zu schämen, für soveil Skrupel !

Und wahrscheinlich hockst du wieder einmal, unschuldig tuend einfach nur rum und tust so als würdest du lernen, dabei kannst du es wieder mal nicht und ich habe verfickt nochmal ein sagenhaftes Dejavue.
Lass das Buch liegen, hör auf zu schreiben und lass dich nicht länger ablenken von den Leuten um dich herum.
Ich will dir was flüstern, will dich unter der Decke wild und unanständig machen und dir einbläuen, dass du Recht hattest mit Worten und der Intuition.
Und außerdem verlangt es mich nach dir noch stärker als gestern, was die Gesamtsituation nicht leichter oder ertragbarer macht.
Eher im Gegenteil.

Und bevor ich mich nun weiter über Anna Fickschlampe auslasse und ihre hässliche Pottwalfresse, ehe ich noch mehr anfange meinen emotionalen Teil so vollzustopfen, dass dieser einen symbolischen Schnabelkrampf bekommt, beende ich dieses Kapitel wohl besser hier und vergrabe mich ins Bett.
Zwar ohne dich und ohne den Geruch von Freiheit und Sex, aber das bringt das Leid dieser Welt wohl mit sich und wer weiß schon, wozu es gut ist. Mit Sicherheit zu irgendwas ...
...
Der Point of no return ..
Ich habe ihn glaub ich gefunden und wenn du nicht aufhörst mich zu füllen, mit Sinneseindrücken von dir, dann lande ich mit einer Vollbremsung allerhöchstens auf der Nase, aber nicht auf den Beinen ..

Verstand TU WAS !
...
Aber was kann man vom Verstand schon erwarten, wenn der Geist davon geglitten ist ..

 

~*~ In Liebe, Aimee ~*~

2.4.09 22:03
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung